Ahnenarbeit/ Ahnenspirale/ Familienarbeit

Die Ahnenarbeit beinhaltet das Wissen um die eigene biologische und genealogische Herkunft und betrachtet hierbei Familienerbe und jahrzehntelange Muster innerhalb des Familienclans. Um einen auch visuellen Zugang zu erhalten wird u.a. auch mit einem Genogramm oder Systembrett gearbeitet.

Während dieser Sitzung wird es dem Klienten ermöglicht, in direkten Kontakt mit seinen eigenen Ahnen zu treten und sich hier neu zu positionieren, indem er die von den Vorfahren gelebten Leben würdigt, die positiven Aspekte bejaht und sich neu innerhalb dieser Familienstruktur aufstellt. Hierbei werden die alten Muster, die jede Familie aufweist, unterbrochen und ihnen eine neue bewusste Wendung gegeben, indem erkannt wird, warum die Ahnen bestimmte Lebensweisen zelebrierten und weiterführten.

 

Wer sich auf Spurensuche innerhalb seiner Ahnenreihe begibt, der erkennt möglicherweise dort auch welche Schätze verborgen liegen; beispielsweise wie oft gleiche Berufe, Interessen, Philosophien und Talente hier wiederholt wurden und sich in uns selbst wiederfinden.

 

In meiner Praxisarbeit führe ich Ahnenarbeit und Seelenanteilrückholung zusammen und somit kann eine Integration der verlorenen Seelenanteile stattfinden mit gleichzeitigem Erkennen über die eigene Ahnenlinie und den häufig tiefgehenden, berührenden Begegnungen mit Mitgliedern der eigenen Familie.

 

Eine solche Sitzung bewirkt, dass man aus einem anderen Blickwinkel heraus und mit einem anderen Verständnis auf das eigene Familienerbe blickt, auf die eigenen Gaben und die Lebensmuster, nach denen man lebt. Es hilft dabei, zahlreiche Aspekte des menschlichen Seins und Tuns zu begreifen innerhalb der Familienstruktur und hier Parallelen zu seinem eigenen Sein zu erkennen. Erkennen wird zur Basis der Veränderung.

 

Eine solche Sitzung läuft wie folgt ab: 

  • telefonisches Vorgespräch
  • Vorbereitung inkl. Rituale (Releasing, das Sie für sich zu Hause praktizieren)
  • In der Ahnenarbeit: Aufbauen eines kleinen persönlichen "Altars"
  • Entzünden der Ahnenkerze
  • Geführte Reise zu den Ahnen
  • Seelenanteilrückführung
  • Komplette Audioaufzeichnung
  • Schriftliche Dokumentation Ihrer Eindrücke und meiner eigenen während der Ahnenarbeit
  • 1-2 telefonische Nachgespräche nach 1-8 Wochen