• Abgrenzungsprobleme (Fähigkeit Grenzen zu setzen, Nein-Sagen, Erkennen eigener Befindlichkeiten & Nichtübernahme von Befindlichkeiten anderer, Trennung vom Beruflichen und Privaten, u.m.)
  • Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom/ Hyperaktivität (sogenannte ADS, ADHS)
  • Akute Krisensituationen (Trauer-, Trennungssituationen, Sinn-, Lebenskrisen)
  • Allergien & Hauterkrankungen
  • Angststörungen (z.B. Anhaltende Sorgen & Ängste, Flugangst, Panikattacken, Prüfungsangst, Soziale Phobie)
  • Anpassungsstörungen
  • Blockadenlösungen
  • Chronische Schmerzzustände
  • Depressionen (psychogene & somatogene) & Burn Out Syndrom
  • Enuresis (Bettnässen bei Kindern)
  • Essstörungen (Adipositas, Anorexie, Bulimie)
  • Gewalterfahrungen
  • Krebserkrankungen (begleitend bei schulmedizinischer und alternativer Behandlung durch Ärzte oder Heilpraktiker)
  • Konfliktlösungen & Individuelle Lösungswege
  • Partnerschaftskonflikte
  • Reaktionen auf schwere Belastungen & Traumatische Ereignisse
  • Schlafstörungen (u.a. psychisch bedingt)
  • Sexuelle Funktionsstörungen (psychisch bedingt)
  • Schwangerschaftskonflikte/ Infertilität/ Schwangerschaftsbegleitung
  • Schwersterkrankungen (begleitend)
  • Somatoforme Störungen & körperliche Erkrankungen mit psychischer Ursache
  • Stressreduktion
  • Suchterkrankungen (begleitend & unterstützend)
  • Verhaltensstörungen & Zwangsstörungen (beratend & begleitend)