Entstörung/ Geomantie von Grundstücken, Häusern, Menschen 

 

Wenn man davon ausgeht, dass das Land, auf dem unsere Häuser stehen, schon alt ist und viele Zeiten durchlaufen und eine Vorgeschichte hat, auch durch Vormieter und dergleichen, dann kann man auch schnell den Zusammenhang erkennen, dass natürlich auch Erfahrungen von anderen Menschen und deren Erlebnisse usw. dort gespeichert sind.

Man merkt das schon mal, wenn man in eine neue Wohnung einzieht, in der vorher andere gelebt haben, dass man dem Impuls folgt zu räuchern oder zu reinigen, weil man den Eindruck gewinnt, die Wände erzählten eine Geschichte.

 

Gerade Grundstücke, die schon bebaut wurden oder noch bebaut werden, oder alte Häuser, die mehr als 100 Jahre alt sind, erzählen ebenso ihre eigenen Geschichten.

Natürlich aber sind wir heute jedoch auch von Elektrosmog, Erdstrahlungen, elektromagnetischen Feldern, Strahlungen aus Sendemasten und Wasseradern betroffen, die ebenso verantwortlich dafür sein können, dass wir uns unwohl fühlen an dem Ort wo wir leben oder unter chronischer Schlaflosigkeit leiden.

 

Gerade alte Grundstücke und alte Häuser blicken auf eine lange Liste von Vorbesitzern und Vormietern und somit auf zahlreiche Erfahrungen, Schicksale, Geschichten, Schönes, wie Trauriges, können aber ebenso versteckte Wasseradern und Störfelder aufweisen.

 

Viele der Räume und Grundstücke zeigen Belastungen, die nicht immer sichtbar allerdings doch spürbar sind, vielleicht zunächst diffus. Es kann sein, dass an einer Stelle Ihres Grundstücks überhaupt nichts wachsen will, egal was Sie auch tun. Es kann sein, dass Sie sich in bestimmten Räumen Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung unwohl fühlen und das oder die Zimmer meiden.

Oder Ihre Kinder schlafen in ihren eigenen Kinderzimmern einfach nicht mehr und flüchten regelrecht nachts konsequent aus diesen ins elterliche Bett; vielleicht, weil sie jede Nacht von Träumen heimgesucht werden oder etwas erleben oder spüren, worüber sie (noch) nicht reden können.

 

Auch Menschen können belastet sein und könnten Störfelder in und an sich tragen, die sie sich fremdbestimmt fühlen lassen. So erscheint es jedenfalls.

 

Es kann auch sein, dass Sie Ihr Haus oder Grunstück verkaufen wollen und schlichtweg über einen sehr langen Zeitraum keine Interessenten oder gar Käufer finden.

 

In all diesen Fällen kann eine Sichtung des Grundstücks, Hauses, der Wohnung, der einzelnen Räume und ein Kennenlernen der Menschen sinnvoll sein, um zu erkennen, um welche Art der Störung es sich handelt.

 

Hierbei arbeite ich u.a. mit den Grundrissen der Räume und der Grundstücke, sichte aber am liebsten selbst direkt und unmittelbar die betroffenen Stellen.

In einem intensiven Gespräch mit den Bewohnern der Räumlichkeiten und eingehender Sichtung und Begehung der Grundstücke kann ich mithilfe meiner Gaben und unter Verwendung geomantischen Wissens, Zusammenhänge offenlegen und Lösungen herbeiführen.

 

Nicht immer ist es zwingend notwendig, dass ich direkt vor Ort bin und Hilfsmittel sind ebenso wenig vonnöten. Man kann zwar räuchern oder andere Methoden einbinden, aber es ist auf geistiger Ebene sehr wirkungsvoll und absolut ausreichend, das Grundstück, die Räume und seine Menschen zu "behandeln" und quasi energetisch zu entstören.

 

Wenn Sie Folgendes an sich oder Ihrem Umfeld wahrnehmen, dann kann ein Entstören von Grundstück, Haus oder Ihnen selbst sinnvoll sein:

 

  • Sie fühlen sich in Ihren eigenen 4 Wänden unwohl oder permanent müde und gestresst
  • Sie können in Ihrem Schlafzimmer trotz akuter Müdigkeit, keinen Schlaf finden oder werden permanent von starken Träumen geplagt
  • Ihre Kinder/Ihr(e) ParnterIn oder Sie selbst fühlen sich sicht- und spürbar in ganz bestimmten Räumen Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung unbehaglich und meiden diese
  • Sobald Sie woanders sind geht es Ihnen exzellent, nur bei Ihnen zuhause fühlen Sie sich ausgelaugt, matt, müde, aggressiv, wütend, zurückgezogen usw.
  • Ihre Kinder können nicht in ihren eigenen Kinderzimmern schlafen und haben massive Ängste, leiden unter akuter Schlaflosigkeit und suchen die elterliche Nähe
  • Sie bemerken, dass Ihre Haustiere (Katzen/Hunde) sich im Haus, der Wohnung oder auf dem Grundstück seltsam verhalten, bestimmte Plätze meiden oder sich dort extrem aufhalten, aber Verhaltensauffälligkeiten zeigen
  • Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen und Sie finden einfach auch trotz Maklers keine Interessenten und möglicherweise steht Ihr Haus oder Ihre Wohnung schon seit Jahren zum Verkauf ohne sichtbaren Erfolg oder sichtbare Interessenten
  • Sie fühlen sich in bestimmten Räumen hyperaktiv, wie überdreht und finden keine Ruhe
  • Seit Sie in Ihr neues Heim gezogen sind, sind sie ständig krank und haben häufiger als zuvor Erkrankungen