Wirbelsäulenbeschwerden/ HWS - BWS - LWS/ Kreuzschmerzen/ Schulter-Nacken-Arm/ Rheuma/ Arthrose auf einem Blick

Annähernd 80% der Bevölkerung der westlichen Industrienationen leidet unter Rückenschmerzen. Das umfasst auch Nacken-, Schulter- und Armbeschwerden, die Halswirbelsäule betreffende Schmerzen wie das Halswirbelsyndrom und Belastungen von Atlas und Axis oder Hüft- und Kniegelenkbeschwerden bis hin zum Hexenschuss sowie allgemeinen Rücken- und Kreuzschmerzen.

 

Ursachen von Wirbelsäulenschmerzen erkennen

  • angeboren
  • degenerativ durch Alter
  • entzündlich
  • erblich
  • unfallbedingt

Ein Schwerpunkt meiner Praxis findet sich eindeutig in allen Themen rund um Knochen, Wirbelsäule und die damit einhergehenden Erkrankungen wie beispielsweise Rheuma und Arthrose.

 

Wenn Sie jedoch unter diffusen Schmerzzuständen leiden und die Ärzte nicht weiter wissen, können wir in meiner Praxis behutsam ergründen, was zu den Zuständen führt.

 

Diese Beschwerden im Bereich Knochen, Gelenke und Wirbelsäule könnten Sie haben

  • Arthritis oder Arthrose
  • Atlas-Axis-Beschwerden
  • Bandscheibenvorfall
  • Beckenschiefstand
  • Beschwerden nach Knochenbrüchen
  • CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion)
  • Coxarthrose (Hüftgelenksarthrose)
  • Cubitalarthrose (Ellenbogengelenksarthrose)
  • Fingerarthrose
  • Gelenkschmerzen
  • Gicht
  • Gonarthrose (Kniegelenksarthrose)
  • Hexenschuss
  • Halswirbelsäulensyndrom
  • Impingement-Syndrom (Schulterenge)
  • Ischialgie
  • Kapaltunnelsyndrom
  • Knochenbrüche
  • Kreuzschmerzen
  • Nackenschmerz (Zervikalsyndrom)
  • Nacken-Schulter-Arm-Schmerzen
  • Omarthrose (Schultergelenksarthrose)
  • Osteoporose (Knochenschwund)
  • Rheumatische Beschwerden
  • Rheumatoide Arthritis
  • Rückenschmerzen
  • Schiefhals
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Steife Gelenke
  • Wirbelsäulenblockaden
  • Wirbelsäulenverkrümmung (Skoliose)
  • Zehenschmerz
  • Zervikalsyndrom (Nackenschmerz)

Wenn Sie sich bereits in schulmedizinischer und ggf. physiotherapeutischer Behandlung befinden und die Schmerzen dennoch weiterhin anhalten, Sie eine Operation für sich ausschließen oder doch schon hinter sich haben, können wir in meiner Praxis die Ursache für die Beschwerden herausfinden.

Dabei kann ich Ihnen im Anschluss der Begutachtung und Durchsicht Ihrer mitgebrachten Unterlagen wie MRT Bilder, CT Bilder, Röntgenaufnahmen, Ärztebriefe, Befunde wertvolle Hinweise geben, wie Sie beschwerdefreier werden oder wohin Sie sich im Rahmen Ihrer Genesung hinwenden können.

 

Begleitend zu den von Ihnen genutzten Therapiemöglichkeiten außerhalb meiner Praxis können dennoch verschiedene alternative Heilmethoden zu mehr Wohlbefinden und höherer Lebensqualität beitragen.

 

Was ich für Sie tun kann

  • Channeling, Reading um die Gründe für Ihre Erkrankung herauszufiltern, wenn diese unbekannt sind
  • Beratung und Begleitung
  • Besprechen
  • Energetische Behandlungen
  • Energetische Massagen
  • Handauflegen
  • Therapeutic Touch
  • u.m.