Readings / Channelings / Mediale Botschaften

"Nicht Sichtbares sichtbar machen."

Channelings und Readings für jede Art Ihres persönlichen Anliegens

Form

Ich biete Ihnen Einzelsitzungen nach einer schriftlichen Anfrage und telefonischem Vorgespräch an. Nachdem Sie mir Ihr Anliegen oder Ihre Fragen am Telefon und/oder zusätzlich per Mail geschildert haben, gehe ich in eine Sitzung, um mich mit Ihren Fragen und Anliegen zu beschäftigen. Allerdings ist es mir meist auch im direkten Gespräch mit Ihnen am Telefon oder in meiner Praxis möglich, sofort auf Ihre Fragen und Anliegen zu reagieren und die Antworten unmittelbar zu erhalten. Ich bekomme hier stellvertretend für Sie stets lösungsorientiert Antworten zu spirituellen und persönlichen Lebensfragen oder hilfreiche Anleitung zur Verbesserung der psychischen und physischen Genesung. Die Informationen schreibe ich entweder für Sie mit, um Sie Ihnen in den folgenden Tagen schriftlich auszuhändigen (PDF und/oder Brief) und/oder in einem persönlichen Treffen in meiner Praxis, welche ich dann in der Praxis aufzeichne und Sie dann im Anschluss als Audio CD  oder als MP3-Datei erhalten.

Die Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass ein Rahmen aus Stille und angemessener Vorbereitung dazu beiträgt, dass die Antworten in schriftlicher Form für Sie gehaltvoller und ausführlicher werden - echte Seelennahrung.

 

Da es für mich nicht wirklich relevant ist, ob Sie für ein Reading vor Ort sind, kann ich diese auch für Klienten erstellen, die über die deutschen Grenzen hinaus in Österreich, der Schweiz oder anderen Ländern leben. Dazu ist dennoch natürlich ein telefonisches Vorgespräch notwendig.

 

Umfang

Da die Readings meist sehr umfangreich sind, handhabe ich das so, dass zwischen drei bis sieben Fragen gestellt werden können oder drei Lebens-Bereiche benannt werden dürfen. Was darüber hinaus geht, muss neu kalkuliert und in einem gesonderten Reading bearbeitet werden, bzw. Sie entscheiden sich für ein Grosses Reading. Ein telefonisches Vor- und Nachgespräch über je 20 min. sind inkludiert.

 

Inhalte

Ich bin dankbar, sagen zu können, dass die Informationen, die ich in Readings erhalte, meist sehr konkreter Natur sind. Das bedeutet, ich empfange fast immer Namen von Personen, an die Sie sich im Rahmen Ihrer Selbstheilung wenden dürfen, Anleitungen zu Ritualen, Meditationen und Mantren, konkrete Antworten auf Ihre berufliche, gesundheitliche und private Situation u.v.a.

 

Meine Readings befassen sich so gut wie nie mit anderen und/oder vergangenen Leben und ich channele keine Jenseitskontakte. Die empfangenen Botschaften beziehen sich konkret auf das Hier und Jetzt. Und sind daher greifbare Hilfe für Ihr derzeitiges Problem.

 

Tabuzonen

Ich weise darauf hin, dass ich grundsätzlich keine Seelennamen und auch nicht die Namen von Seelenpartnern empfange, dass ich keine Aussage treffen kann, wann Sie Ihrem Lebenspartner begegnen und ebenfalls keine Voraussagen zu Ihrer Berufung machen kann, solange Sie selbst keine Idee dazu haben.

Zudem kann ich nicht über Dritte (außer bei Minderjährigen) Aussagen treffen, solange diese nicht informiert sind oder ich mit diesen direkt gesprochen habe.

 

Außerdem weise ich darauf hin, dass ein Reading mit Aussagen über zukünftige Entwicklungen keineswegs eine in Stein gemeißelte Zukunft wiedergibt. Viel eher handelt es sich bei Einblicken in die Zukunft um Tendenzen und starke Optionen, die sich jedoch auch wieder auflösen können. Das Leben ist ein ewiger Fluss und unser freier Wille und unsere Schöpferkraft gestalten täglich Leben neu.

 

Eigenverantwortung

Ich möchte Ihnen noch ans Herz legen, dass eine empfangene Botschaft Sie nicht von Ihrer Eigenverantwortlichkeit entbindet. In meiner Arbeit mit der geistigen Welt erlebe ich täglich, wie wichtig es ist, Antworten im eigenen Herzen zu finden. Readings können da eine Hilfestellung sein, allerdings sind der freie Wille und die schöpferischen Kräfte des Menschen heilig und als heilige Aspekte menschlichen Lebens werden sie auch von der geistigen Welt zutiefst geachtet.

 

Bewahren Sie sich einen wachen, kritischen Geist und ein offenes Herz, ungeachtet dessen, was persönliche oder allgemeine Readings Ihnen eröffnen – dies scheint mir die gesündeste Art zu sein, Ratschläge und Hinweise aus der geistigen Welt zu verarbeiten.

 

Zeitliche Fristen

Ich bitte Sie, nach Erhalt eines schriftlichen Readings von mir, nicht umgehend Fragen zu stellen oder Feedback abzugeben. Erfahrungsgemäß lohnt es, wenigstens eine Woche lang damit zu warten, weil die empfangenen Nachrichten erst verarbeitet werden müssen und weil wir Menschen dabei nicht selten verschiedene emotionelle Phasen durchlaufen.

 

Wenn Sie die Botschaft eine Weile in Ihrem Geist und Herzen gewogen haben, dürfen Sie mich gern im Falle von offenen Fragen oder Feedbacks ansprechen.

 

Wann ein Reading sinnvoll sein kann:

  • Sie möchten beruflich weiterkommen, aber seit gefühlten Ewigkeiten bewegt sich in dieser Hinsicht für Sie nichts
  • Sie haben viele Fragen die täglich bohren und wissen keinen Rat
  • Sie möchten einfach ein wenig Unterstützung auf Ihrem spirituellen Weg
  • Sie suchen Ihre Berufung, Ihre Gaben und Aufgaben, Ihre individuelle spirituelle Praxis
  • Sie sind schon lange krank und haben viele Ärzte besucht, ohne eine richtige Diagnose zu erhalten und verstehen nicht, was mit Ihnen ist
  • Sie sind krank und suchen nach alternativen Heilmethoden für sich
  • Sie erleben wiederkehrende Lebensthemen und Probleme, die sich in Ihrer Familie, Ihren Kindern und/ oder Enkeln fortsetzen und verstehen die Hintergründe nicht

Sprechen Sie mich bitte bei Fragen zu dieser Informationsmethode an.